16.12.2011

Klauberei.

Worte sind nur Buchstaben und die sind nur Objekte, denen wir uns bedienen, die wir essen oder runterschlucken oder in die Luft werfen und zerschlagen und zertreten. Sie sind nur Gegenstände, die in Gebrauch sind, weil wir nichts komfortableres haben, uns auszudrücken. Sie sind Allgemeingut aus Tüten und kein Wort gehört jemandem und jedes Wort gehört also auch jedem anderen.

Kommentare:

  1. Hey Stefan,
    Kompliment zu deinem Blog!wunderbare Worte, die du findest!
    Und das meine ich ernst, so von Stephie zu Stefan ;)

    Vielleicht magst du auch einmal meinen Blog besuchen ;)
    Ich würde mich sehr freuen!
    http://fraeuleinchaos.blogspot.de

    Viele liebe Grüße aus Köln!

    AntwortenLöschen
  2. vielen dank, stephie.
    freut mich, dass es dir gefällt.

    AntwortenLöschen