24.01.2009

Lichter.

Tage brechen wie Kekse und Krümel fallen auf die Brust und bleiben liegen. Sie brechen wie Wolken, die einen Sonnenstrahl schicken, den du aussperrst, weil er dich blendet bei der Arbeit. Oder der Freizeit oder sonst was. Sie brechen wie Knochen und Arme und Stuhlbeine und ja, Schuhsohlen. So was kommt vor. Tage brechen wie Licht: Einfach so.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen